Naturwissenschaftlicher Verein Regensburg e.V.

Impressum |  Kontakt

Acta Albertina Ratisbonensia

Diese Schriftenreihe beginnt mit Band-Nummer 20, da sie als Fortführung der Berichte des Naturwissenschaftlichen Vereins Regensburg zu betrachten ist.

Bis einschließlich Band 23 waren neben dem Naturwissenschaftlichen Verein auch die Regensburgische Botanische Gesellschaft und die Naturwissenschaftlichen Institute an der erweiterten Hochschule Regensburg Herausgeber der Acta Albertina (benannt nach Albertus Magnus).

Soweit nicht vergriffen, sind Exemplare der Acta im Museumsshop erhältlich.

Band 20/1 (1951/52)
GERLACH, W.: Weltanschauliche Konsequenzen der Physik.
STRUNZ, H.: Mineralogie bei Albertus Magnus.
KILLERMANN, S.: Über Stellung und Bedeutung der Pilzkunde.
QUENSTEDT, W.: Über Grundlegende Begriffe der Stratigraphie und ihre Anwendung.
WEISS, A., HOFMANN, U.: Faseriger Vermikulit von Kropfmühl bei Passau.
GRASSMANN, W.: Neue Wege zur Kenntnis der Eiweißkörper.
ADLER, J.: 100 Jahre Naturwissenschaftlicher Verein Regensburg.
KILLERMANN, S.: 160 Jahre Regensburgische Botanische Gesellschaft.
ANDERSEN, K.: Die Naturwissenschaftliche Abteilung der Hochschule Regensburg.
ZOTZ,L.: Die Hugo Obermaier-Gesellschaft für die Erforschung des Eiszeitalters und seine Kulturen.
HANEBERG, M.: Generalregister für die Bände 1-20 der Zeitschrift des Regensburger Naturwissenschaftlichen Vereins.
Anhang: Regensburger Meteoritensammlung (Tennyson)
Entwurf einer Lagerstätte von Nordostbayern (Strunz)

Band 20/2 (1951/52), vergriffen!
Sonderheft zur 30. Jahrestagung der Deutschen Mineralogischen Gesellschaft 1.– 10. August 1952 in Regensburg
STRUNZ, H.: Mineralien und Lagerstätten in Ostbayern. – Ein Mineralogisch-Geologischer Übersichtsführer.
Programm der 30. Jahrestagung der Deutschen Mineralogischen Gesellschaft vom 1. – 10. August 1952 in Regensburg.

Band 21 (1953/55)
SCHNEIDER, O.: Senkungsfeld Laub, Geologie um Regensburg
SCHNITTMANN, F.X.: Steinbrüche im Malm des Vilstales.
STRUNZ, H.: Oberpfälzer Granite.
ZOTZ, L.: Altsteinzeitforschung im Regensburger Raum.
HERRMANN, F.: Steinzeitliche Verhältnisse in der Burgruine Loch.
ROCZNIK, K.: Klima von Regensburg im medizinischen Urteil.
KLEMENT, R.: Der Ionenaustauscher, ein neues chemisches Reagens.
GERLACH, W.: Die Lebensbedingungen unserer Welt.
QUIRING, H.: Die 12 Steine des jüdischen Hohenpriesters und die des
Königs von Tyrus.
LANGEWIESCHE, W.: Tier- und Runenritzung im Kleinen Schulerloch.

Band 22 (1956/58)
KEPLER, J.: Hexagonaler Schnee.
RUTTE, E.: Geologie von Alling-Kapfelberg.
SCHNITTMANN, F.X.: Die Steinbrüche im Malm.
HERRMANN, F.: Mittelsteinzeitlicher Fundplatz des Fellinger Felsturmes.
VÖLGER, K.: Anatexis im Vorderen Bayerischen Wald.- Die Metablasite im Gebiet Wenzenbach Altenthann.
STRUNZ, H.: Zinnober (HgS), Wölsendorfit von Wölsendorf (Oberpfalz).

Band 23/1 (1959/60)
SCHNITTMANN, F.X.: Geröllführung der Donau und Nebenflüsse: Versteinerungen im Dolomit zwischen Ingolstadt und Neustadt: Riesenammoniten der Oberpfalz und Mittelfranken.
HERRMANN, F.: Altsteinzeitliches Siedlungszentrum der unteren Naab.

Band 23/2 (1959/60) vergriffen!
WILK, H.: Phosphosiderit und Strengit von Pleystein in Ostbayern.

Band 24 (1961/62)
STRUNZ, H.: Uranfunde in Bayern von 1804 bis 1962.
TENNYSON, CH.: Grossular und Vesuvian in Pleystein.
SCHMIDT, A: Hochbehälterbaugrube der Winzerer Wassergenossenschaft.
FINKL, A.: Beiträge zur Kenntnis der Flora der Insel Rhodos.
PONGRATZ, L.: Kleine Wanzenfibel.

Band 25 (1963)
PONGRATZ, L.: Naturforscher im Regensburger und ostbayerischem Raum

Band 26 (1966)
125 Jahre Naturwissenschaftlicher Verein
MERGENTHALER, O.: Serpentinfarne im Oberpfälzer Wald.
STRUNZ, H., PAULITSCH, P., SEELIGER, E., TENNYSON, CH.: Die Mineralien im Basalt von Groschlattengrün in der Oberpfalz.
FELSER, H., SEELIGER, E., STRUNZ, H.: Die Erzmineralparagenese im Marmor von Wunsiedel /Fichtelgebirge.
KÖSTER, H.M.: Geochemische Vorgänge bei der Verwitterung von Silikatgesteinen.
REITER, R., PLÖTZL, O.: Retentionsanalyse an Aerosolen und Stäuben mit einem Atemtraktmodell in der Umgebung von Industriebetrieben.
SCHNITTMANN, F.X.: Verzeichnis der im Lias und untersten Dogger bei Ehenfeld gefundenen Versteinerungen sowie Beschreibungen und Abbildungen der neuen Arten und Varietäten.
HERRMANN, F.: Der erste Faustkeil und weitere eiszeitliche Fauna-Funde aus der Burghöhle Loch.
GÖTZ, J.: Die ersten Funde aus dem Neolithikum im Raum Schwandorf-Klardorf.
SELLNIK, M.: Milben aus der Umgebung von Regensburg.
HOC, S.: Die Weberknechte des Regensburger Gebietes.
SCHNITTMANN, F.X.: Der Jurarand zwischen Abensberg und Bad Gögging bei Neustadt an der Donau.
SCHMIDT, A.: Bergrutsche in der Umgebung von Regensburg.
ZIEHR, H.: Uran-Thorium-führende Gesteinsgänge bei Pleystein und Flossenbürg im Oberpfälzer Wald.
HESS, B.: Die Gesetzmäßigkeiten der Aerosolverteilung.
PREUSS, E., SASSENSCHEIDT, A.: Zum Vergleich der Moldavite mit der bunten Breccie im Ries.
STRUNZ, H.: Mineralogische Tabellen (Buchbesprechung).

Band 27 (1966), vergriffen!
PONGRATZ, L.: Die Parkanlagen und Botanischen Gärten von Regensburg.

Band 28 (1967)
HESS, B., KÖCK, L.: Meßmethoden für den Strahlenschutz

Band 29 (1969)
PONGRATZ, L.: Vom Fingerrechnen bis zum Computer.
HELLMICH, F.: Das paarige Vierfeldtafelmaß.
HESS, B., FRANK, K., KÖCK, L.: Die Eigentemperatur des Aerosols in der unruhigen Atmosphäre.
FRANK, H., HESS, B.: Abbildung von Kristallgitter – Weitwinkel-Interferenzen.
MENATH, A.: Zur Geschichte der Regensburger Sternwarte.
ROSEN, E.: Keplers Somnium

Band 30 (1970) vergriffen!
HELLMICH, K.: Alternatives Merkmalspaar. – Das paarige Vierfeldertafel-Maß K als Nachweiskriterium für die Existenz, Stärke und Art der Verknüpfung zweier Merkmale.

Band 31 (1971)
WEISS, K.: Bergbau um Nabburg vom Mittelalter bis zur Gegenwart.
SEITZ, R.H., WOLF, H.: Zum Erzbergbau um Waldsassen und Pfaffenreuth seit Beginn des 19. Jahrhunderts.
SCHNITTMANN, F.X.: Neun Profile durch Lias und Dogger bei Hirschau.
BUCHNER, A.: Zur Geologie des Tunnels Pfaffenstein bei Regensburg.
HAUNER, U.: Fossilführung der Regensburger Oberkreideschichten.
STÜCKL, E.: Marmorierter Pseudogley als fossile Bodenbildung im Süden von Regensburg.
HERRMANN, F.: Geröllgerätefunde um Regensburg.
FRANK, H., HESS, B.: Die Gaseigentemperatur suspendierter Partikel bei ungleichförmiger Bewegung der Suspension.
HESS, B., KÖCK, L.: Zur Thermodynamik des Aerosols in der Atmosphäre.
PONGRATZ, L.: Ehrenmitglieder des Naturwissenschaftlichen Vereins.

Band 32 (1971)
Prof. Dr. PREUSS: Keplerfestschrift (Teil 2)
Zur Erinnerung an seinen Geburtstag vor 400 Jahren.
GERLACH, W.: Kepler und die „Kopernikanische Wende“.
HÜBNER, J.: Johannes Kepler als theologischer Denker.
LIST, M.: Kepler und die Gegenreformation.
PETRI, W.: Die betrachtende Kreatur im trinitarischen Kosmos, Auswahl aus Buch 1 und Buch 4, Teil 1 von Johannes Keplers Epitome Astronomiae Copernicanae.
BIALAS, V.: Die quantitative Beschreibung der Planetenbewegungen im handschriftlichen Nachlaß von Johannes Kepler.
SCHMEIDLER, F.: Über die Störungen der von Kepler benutzten Marsbeobachtun-gen.
HAASE, R.: Marginalien zum 3. Keplerschen Gesetz.
BOLL, W.: Das Kepler-Gedächtnishaus in Regensburg.
KAUNZNER, W.: Die Entwicklung der algebraischen Symbolik von Kepler im deutschen Sprachgebiet.
MENATH, A.: Über astronomische Beobachtungen in Regensburg.
ROCZNIK, K.: Geschichte und Ergebnisse der meteorologischen Forschung in Regensburg.
NOBIS, K.M.: Ropé und Nutus bei Johannes Kepler.
LIST, M.: Kleine Kepler-Bibliographie.

Band 33 (1973)
FRANK, H., HESS, B.: Diffusion suspendierter Partikel in einer ungleichförmigen bewegten Suspension.
WEYERER, H.: Einige Besonderheiten bei Interferenz- und Beugungsexperimenten, ausgeführt mit streifend einfallenden Röntgenbündeln.
WEYERER, H.: Intensitäts- und Koinzidenzverhalten von Röntgen-Interferenzen bei gepulster Einstrahlung.
WEYERER, H.: Röntgeninterferenz und Röntgenbeugung als Quanteneffekt, ein quasi korpuskulares Modell.

Band 34 (1974)
FRANK, H., HESS, B., KÖCK, I.: Stehende Wellen in einer Suspension.
KISSLER, G.: Neue elementare Residuensätze für n-dimensionale Gebiete mit einer Anwendung auf den Hauptsatz der Theorie der implizierten Funktionen und der Theorie der nichtlinearen Optimierung.
WEYERER, H.: Beitrag zur Grundlagenphysik: Plancksche Konstante und Hylonenmodell der Körperwelt.
WEYERER, H.: Ausbaufähiger Wissenschaftsaspekt für Körper- und Geisteswelt.
HESS, B.: Darstellung von Kristallstrukturen durch Röntgeninterferenzaufnahmen auf Kugelflächen, Cumuluswolke.

Band 35 (1975)
VIDAL, A.: Vogelwelt bei Donaustauf.
HERRMANN, F.: Steinzeitliches Fundinventar am See und Jägerberg.
HERRMANN, F., J. SAUER: Neuer Faustkeil von Regensburg.

Band 36 (1976)
WEISS, K.: Auf Agricolas Spuren im Nabburger Flussspatgebiet.
SPÖCKER, G.R.: Altkreidezeitliches Karstrelief bei Kelheim.
ZAHN, U.: Luftbilder der Oberpfalz.
VIDAL, A.: Wintervogelbestand im Königswiesener Park in Regensburg.

Band 37 (1977)
KLASEN, J.: Regensburg – eine geographische Busexkursion.
ZAHN, U.: Walhalla und Bräuberg, Vorstellung und Wirklichkeit einer Landschafts-gestaltung.
ACKERMANN, H.: Schallphänomene auf dem Treppenaufgang zur Walhalla.
ZAHN, U.: Luftbilder von der Oberpfalz (Teil 2): Landsat 2 – Satellitenbild von Ostbayern, Westböhmen und Nordwest Österreich. Aspekte der geographischen Interpretation.
BURKHARDT, R., ENDLICHER, G.: Geologische Interpretation des ERTS-2-Satellitenbildes des Ostbayerischen Grundgebirges und angrenzender Gebiete.
LANDGRAF, G., LANDGRAF, W.: Bemerkenswerte Sommer- und Winterbeobachtungen von Birkenzeisigen (Acanthis flammea) in Regensburg.
KISSLER, G.: Über die Inhaltsbestimmung von Nullstellengebilden glatter Funktionen.

Band 38 (1979)
ZRENNER, F.: Die Saliterei in Weiden und ihre Handwerksmeister von 1740 bis 1840.

Band 39 (1980)
FORSTER, A.: Prof. Dr. H. Strunz zum 70. Geburtstag.
ZARIDZE, G.M.: Endogene geologische Formationen der Kontinente und Ozeane.
ZIEGLER, J.H.: Zur Erd- und Landschaftsgeschichte des Regensburger Raumes.
KOHLER, E.E.: Die Glaukonit- und Grünsandablagerungen in Nordwest- und Süddeutschland.
KLUG, H., LANG, R.: Physisch-geographische Forschungsprojekte im Regensburger Raum. Aus dem Arbeitsprogramm des Lehrstuhles für physische Geographie.
LANG, R.: Die Bedeutung der Abschattung für die Sonnenstrahlung. Dargestellt am Beispiel des Allinger Talkessels.
VIDAL, A.: Die ornithologische Bedeutung der Hartholzauenreste des oberpfälzer Donautales.
LANDGRAF, G., LANDGRAF, W.: Birkenzeisig, die uns im September 1979 bekannte Ausbreitung und weitere Beobachtungen in Bezug auf Verhalten, Rasse und Nahrung.
FÜRNROHR, W.: Naturwissenschaften und Naturwissenschaftler in Regensburg gegen Ende seiner reichsstädtischen Zeit.

Band 40 (1981)
SCHIEBER, M.: Verdienstmedaille für Werner Grießmeyer.
MAY, P.: Albertus Magnus als Bischof von Regensburg.
RUPPE, H.O.: Kepler und seine Bedeutung für die Raumfahrt.
KNORR, W.: Geologisch-petrographische Untersuchungen im Raum Donaustauf.
SCHLEICH, H.H.: Erstnachweis eines fossilen Schildkrötenrestes in der Tongrube Ponholz.
KLASEN, J.: Stagnation und Bewegung über einige bevölkerungsgeographische Prozesse in Regensburg.
VOGLER, W.: Zur Geschichte geometrischer N
Berichte: 135 Jahre Naturwissenschaftlicher Verein.

Band 41 (1982)
DITTMANN, CH.: Stadtklima und Luftverunreinigung von Regensburg.

Band 42 (1984)
WEISS, K.: Bergbau im nordostbayerischen Raum, ein Streifzug durch die Jahrhunderte.
FRÖHLICH, E.: Chemische und mineralogische Untersuchungen an einigen frühgeschichtlichen und mittelalterlichen Eisenschlacken Bayerns.
ENDLICHER, G.: Petrographisch-mineralogische Untersuchungen der Bausteine und Verwitterungskrusten des Regensburger Domes.
HAUNER, U., KROMER, H.: Halloysit und Kaolinit-Indikatoren tertiärer lateritischer Bodengenetik im oberflächennahen Zersatz der kristallinen Gesteine des Inneren Bayerischen Waldes.
BRILL, B., HOLL, P., MAAS, R.: Geochemische Untersuchungen zur Enstehung der Quarzglimmerdiorite und des Kristallgranit II im Regensburger Wald.
SCHIEBER, M.: Die Fähigkeit heimischer Böden, Wasser zu speichern – zwei einfache Laborversuche.
GLASSL, R., LEHNER, I., PULINA, W.: Methoden zur Erfassung der Gewässergüte mit empirischen Arbeiten im Otterbachtal.
HERRMANN, F.: Baiersdorf, ein steinzeitliches Bergbauzentrum, ein Hornsteinhandelsplatz oder eine normale Siedlung?
HAUNER, U.: Zur Geschichte mineralogischer Sammlungen in Regensburg.
Prof. Dr. E. Preuss: Ernennung zum Ehrenmitglied.
Nachruf Prof. Dr. B. Heß.

Band 43 (1986)
KLOSE. A., LEIBL, F., VIDAL, A.: Die Vogelwelt der Stadt Regensburg.

Band 44 (1986)
LIMMER, N.: Regensburger Parkanlagen und Naturdenkmäler.

Band 45 (1988)
GERL, A.: Nicolaus Copernicus und das Aristotelisch-Ptolemäische Monster.
KAUNZNER, W.: Einige Wechselwirkungen zwischen Mathematik und den Ingenieurwissenschaften in Zentraleuropa im Zeitraum 1918 – 1938.
QUEISSER, A.: Mineralogische Aspekte zur Verwitterungsanfälligkeit des Schilfsandsteines aus dem Raum Bamberg.
LEHRBERGER, G., PREINFALK, CH., MORTEANI, G.: Historischer Goldbergbau im Oberpfälzer Wald im Licht neuer geologisch-mineralogischer Untersuchungen.
SCHENKEL, A.: Die Burghöhle von Wolfsegg.
HERRMANN, F.: Die Ergebnisse der Altsteinzeitforschung im Raum Regensburg.
SEGERER, A., NEUMAYR, L.: Beiträge zur Kenntnis der Schmetterlingsfauna von Regensburg (Teil 1). Großschmetterlinge im Stadtgebiet von Regensburg.
KRONFELDNER, M.: Zum Vorkommen der Süßwassermeduse Craspedacusta sowerbii lancester in der Bundesrepublik Deutschland.
HESS, W., KRONFELDNER, M.: Zur Nahrungsaufnahme der Süßwassermeduse Craspedacusta sowerbii lancester.

Band 46 (1989)
Festschrift Wilhelm Kick
SCHÄFER, I.: Wilhelm Kick – 75 Jahre.
WENYING, W.: Wilhelm Kick – An outstanding expert in glacier surveying and mapping.
FINSTERWALDER, R.: Die Projektion der Weltkarte in den Atlanten von Battista Agnese. Ein Beitrag zur Entwicklung der Kartennetze in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts.
DORRER, E.: Zur Bildgeometrie von Landschaftsgemälden. Bildanalysen am Beispiel zweier Gletschergemälde von Schlagintweit aus dem Jahre 1856.
KUHLE, M.: Quantifizierender Reduktionismus als Risiko in der Geographie am Beispiel der Geomorphologischen Karte 1:25 000 der Bundesrepublik Deutschland.
CHEN JIANMING: Advances of Glacier Surveying and Mapping in China in 1958 – 1988.
SIGBJARNARSON, G.: On the Pleistocene development of the coastal geomorphology in Iceland.
HEINE, K.: Die letzteiszeitliche Vergletscherung mexikanischer Vulkane als Zeugnis hochglazialer Aridität in Mittelamerika.
SCHIEBER, M.: Die Godwana-Vereisung in Südafrika.
WERNER, E.: Entdeckung und Erforschung Neuseelands und seiner Bergwelt bis zum Ende des 19. Jahrhunderts unter Beteiligung von Wissenschaftlern aus dem deutschsprachigen Raum.
SLUPETZKY, H.: Das Gletschervorfeld des Ödenwinkelkeeses (Hohe Tauern) als geographisch-geologisches Exkursionsziel (mit einer Karte des Vorfeldes 1:5 000).
HARTL, M.: Karwendel – Exkursion von Mittenwald nach Innsbruck.
MANSKE, D.J.: Zur eiszeitlichen Überprägung des Arbergebietes (Bayerischer Wald). Eine glazialmorphologische Lehrwanderung durch das Gebiet des ehemaligen Kleinen und Großen Arbergletschers.
GLASSL, R., SCHIEBER, M.: Die Tuffkaskade „Hohen Brunnen“ bei Berching/Oberpfalz.
LANG, R.: Wasserbilanz im Raum Regensburg – Auswertung langjähriger Messreihen.

Band 47 (1991)
Festband Ekkehard Preuss
KOHLER, E.E., VOGT, K.: Die bayerischen Molassebetonite: genetische und technologische Aspekte ihrer Erforschung.
HORN, P.: Marginalien zur wissenschaftlichen Literatur über irdische Meteoritenkrater, den Nördlinger Ries-Krater und die Tektitfrage von 1890 bis 1988.
TONDOR, P., TROLL, G., BAMBERGER, W., OTT, W.D.: Wie zeichnen Zirkone geologische Geschichte auf? Am Beispiel des Leptynitvorkommens Zaunmühle (Passauer Wald).
SARWARY, M.E., ROSE, D., FORSTER, A.: Erzparagenesen in metamorphen Gesteinen des ostbayerischen kristallinen Grundgebirges.
FEHR, K.TH., HAUNER, U.: Wolchonskoit aus dem Moldanubikum NE-Bayerns: Eine Revision.
MOLITORIS, H.P.: Die Pilze der Biotechnologie.
VIDAL, A.: Das Schicksal der Wiesenvögel in der Bundesrepublik Deutschland – Versuch eines Überblicks.
KAUNZNER, W.: 500 Jahre – erstes großes deutsches Rechenbuch. Erstmalige Verwendung der Zeichen plus und minus in einem Buch.
VOLODARSKY, A.: Beziehungen zwischen früher östlicher und europäischer Mathematik.
ZEHRER, M.: Die Entwicklung der Naturwissenschaften an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Regensburg.

Band 48 (1992)
Wiedereröffnung des Naturkundemuseums Ostbayern
LIMMER, N.: Die Geschichte des Herzogspalais – Vom Müller’schen Gartenhaus zum Naturkundemuseum.
NAUMANN, J.: Sanierung des Herzogspalais in Regensburg 1983 – 1992.
WUNDERER, H. J.: Zur Wiedereröffnung des Naturkundemuseums: Eine neue Gestaltung, ein neues Projekt.
GEBHARDT, I.: Die Bibliothek des Naturwissenschaftlichen Vereins.
ENDLICHER, G.: Führer zum Geologischen Lehrpfad im Herzogspark in Regensburg.
HAUNER, U.: Fossilien des Regensburger Raumes in Naturalienkabinetten des
18. Jahrhunderts.
ULBIG, A.: Ein altpleistozänes Terrassenniveau am Südrand des Gäubodens zwischen Regensburg und Straubing und im Tal der Kleinen und Großen Laaber.
GROISS, J.T.: Ein pathologischer Mammutzahn aus Donauschottern.
ACKERMANN, H.: In Memoriam Professor Dr. Ekkehard Preuss (1908 – 1992).
ROSE, D.: In Memoriam Friedrich Herrmann (1905 – 1992).
HARTL, M.: August Finkl – 75 Jahre.

Band 49 (1994)
Beiträge zur Faunistik Ostbayerns
HANUSCH, G.: Zur faunistischen Erforschung der oberpfälzer Landschaft.
LEIBL, F.: Verzeichnis der Säugetiere der Oberpfalz und ihr Gefährdungsgrad.
MÜHLBAUER, H., MERKEL-WALLNER, G.: Fledermausforschung und Fledermausschutz im Landkreis Cham.
MORGENROTH, S.: Der Fledermausbestand in Südostbayern.
FRANZISZI, W.: Vogelbestandsaufnahmen in einer naturarmen Feldflur im niederbayerischen Gäuboden.
LEIBL, F.: Zum derzeitigen Auftreten der Großen Rohrdommel (Botaurus stellaris) in der Oberpfalz.
WUNDERER, H. J.: Wanderfalken im Großraum Regensburg – Aussterben und Wiederkehr.
GEIßNER, W.: Zu Vorkommen und Verbreitung von Lurchen in der Oberpfalz mit besonderer Berücksichtigung der seltenen Arten.
MOOS, B.: Die Amphibienfauna im Gebiet der Stadt Auerbach – eine positive Gesamtanalyse.
PITSCH, TH.: Untersuchungen zur Besiedlung der Fließgewässer im Vorfeld des Nationalparks Bayerischer Wald. Trichoptera, Odonata, Amphipoda, Isopoda.
MENDL, H.: Limoniiden-Nachweise aus dem bayerischen Donaugebiet (Diptera, Nematocera: Limoniidae).
v.d. DUNK, K.: Beitrag zum Vorkommen von Dipteren und Hymenopteren im Bereich der Keilbergspalte bei Regensburg.
WICKL, A., WICKL, K.-H.: Seltene und bemerkenswerte Bienen und Wespen aus der Oberpfalz (Hymenoptera, Aculeata).
UHMANN, G.: Notizen zum Vorkommen der Anthicidae in der Oberpfalz (Coleoptera, Anthicidae).
GEBHARDT, W.: Die Gewöhnliche Gebirgsschrecke (Podisma pedestris) – ein Neufund aus der Oberpfalz.
SEIDENBUSCH, R.: Aberration der Flügelzeichnung bei Calopteryx virgo virgo L..
SEIDENBUSCH, R.: Anmerkungen zur Variabilität des dunklen Flügelfleckes bei Calopteryx splendens splendens HARRIS. – Variabilität der Pseudopterostigma-Ausprägung bei Calopteryx splendens splendens HARRIS. – Flügelabnormität bei Erythromma najas HANSEMANN. – Fließgewässerstrukturen als Attraktivitätsauslöser bei Gomphiden (Odonata, Ansioptera).
BÖNISCH, R., HOLL, J.: Zum Vorkommen der Grünen Keiljungfer (Optriogomphus cecilia) in der nördlichen Oberpfalz.
BÖNISCH, R.: Die Sumpf-Heidelibelle (Sympetrum depressiusculum) in der Naab-Wondreb-Senke/Nordostbayern.
SCHMALZ, K.V.: Bemerkenswerte Molluskenfunde aus einem oberpfälzer Moor.

Band 50/1 (1996)
Festschrift 150 Jahre Naturwissenschaftlicher Verein Regensburg
Heft 1, Biologie/Ökologie
LEITL, R.: Waldbewohnende Fledermäuse in einem Kiefern-Fichtenforst der mittleren Oberpfalz.
SCHLEMMER, R., WARTNER, F.: Zum Vorkommen von Kleinsäugern im Donautal zwischen Pfatter und Straubing.
KNIPFER, G.: Die Vogelwelt der Sandgebiete im Neumarkter Becken.
FRANZISZI, W.: Die Brutvogelgemeinschaft in einer intensiv genutzten Ackerflur im niederbayerischen Gäuboden.
KRAUS, M.: Ergänzung zu: Erste sichere Brut des Waldwasserläufers (Tringa ochropus) in Bayern.
LUNAU, K.: Das Balzverhalten von Langbeinfliegen (Diptera, Dolichopodidae).
MERKEL-WALLNER, G.: Zu Vorkommen und Lebensraumansprüchen von Maculinea teleius und Maculinea nausithous im östlichen Landkreis Cham.
WICKL, K.-H.: Zur Kenntnis der in Holz und Pflanzenstengeln nistenden Hymenopteren (Apocrita: Terebrantes, Aculeata).
KRAUS, M.: Die frühere und heutige Verbreitung der Wachsblumenbiene Osmia cerinthidis MORAWITZ, 1876, in Bayern.
ACHTZIGER, R., SCHOLZE, W.: Ökologische Untersuchungen zur Wanzen- und Zikadenfauna des Naturschutzgebietes Sippenauer Moor bei Kelheim.
MIETHKE, M.: Zur Heuschreckenfauna der Stadt Regensburg (Orthoptera:
Saltatoria).
DEICHNER, O., ADLER, M., FOECKLER, F.: Erfassung der Molluskenfauna zweier Moorgebiete des Landkreises Neumarkt in der Oberpfalz.
WUNDERER, H. J.: Das Naturkundemuseum Ostbayern in Regensburg – neu eingerichtet im Herzogspalais.

Band 50/2 (1997)
Festschrift 150 Jahre Naturwissenschaftlicher Verein Regensburg
Heft 2, Geowissenschaften
PFEUFER, J.: Zur Geschichte des Oberpfälzer Montanwesens während der vergangenen eineinhalb Jahrhunderte.
ROSER, W.: Die ehemalige Wasserversorgungsanlage der Walhalla bei Regensburg, ein technikgeschichtliches Denkmal.
GOCKEL, P.: Beiträge zur Morphologie und Genese von Höhlen im zentralen Grünsandstein des Golfs von Regensburg.
RÖPER, M.: Eine neue Fundsituation in den Eibrunner Mergeln von Bad Abbach (Regensburger Oberkreide/ Oberes Cenomanium bis Unteres Turonium).
RÖPER, M., ROTHGAENGER, M.: Zur Altersdatierung und Paläoökologie der Oberjura-Plattenkalke von Brunn/Oberpfalz (Oberes Kimmeridgium).
RÖPER, M.: Die Plattenkalklagerstätte von Solnhofen unter besonderer Berücksichtigung der Oberkimmeridge-Vorkommen bei Brunn/Oberpfalz.
PEITZ, CH., PEITZ, S.: Paläoökologische Säulenprofile in den lithographischen Plattenkalken von Schernfeld bei Eichstätt.
WUNDERER, H. J., RÖPER, M.: In Memoriam Gerhard Hanusch – ein Leben für die Faunistik in Bayern.
FISCHER, TH.: In Memoriam Hans-Jürgen Werner.

Band 51 (2004)
Jahresbericht 27 der Ornithologischen Arbeitsgemeinschaft Ostbayern
VIDAL, A.: Die Entwicklung der Mittwinterbestände der Wasservögel im Stadtgebiet von Regensburg 1981-2002.
KLOSE, A.: Die Vogelwelt in den Klärteichen bei Irl (Stadt Regensburg).
LEIBL, F.: Zum Brüten der Flussseeschwalbe Sterna hirundo im ostbayerischen Donautal.
LUDACKA, G.: Die Wiesenweihe Circus pygargus in Ostbayern.
WUNDERER, H.J., VIDAL, A.: Eine Stadtbrut des Mittelspechts Picoides medius in Regensburg.
OERTEL, W., MAURER, A.: Eine späte Brut des Haubentauchers 2001.
KLOSE, A.: Neuere Beobachtungen der Brandgans im Donautal.

Band 52 (2005)
Jahresbericht 28 der Ornithologischen Arbeitsgemeinschaft Ostbayern
METZ, J.: Ziegenmelker Caprimulgus europaeus im Manteler Forst.
VIDAL, A.: Der Bestand des Höckerschwans Cygnus olor im Raum Regensburg im Jahre 2002.
VIDAL, A.: Erstmalige Brut der Mittelmeermöwe Larus michahellis im Raum Regensburg.
RANK, H.: Eine Brut der Flussseeschwalbe Sterna hirundo im Naturschutzgebiet Charlottenhof, Landkreis Schwandorf.
SALEWSKI, V.: Teichralle, Schneeball und die Theorie der optimalen Nahrungssuche.
SALEWSKI, V.: Klimaänderung und Vögel – eine Literaturübersicht.
KORB, J., HAUSKA, G.: Ernst Mayr (1904-2005) – vom bayerischen Ornithologen zum globalen Theoretiker der Biologie.

Band 53 (2007)
Jahresbericht 29 (2006) der Ornithologischen Arbeitsgemeinschaft Ostbayern
HAUSKA, G.: Mitochondriale DNA als Sonde für Verwandtschaft – vom Artkomplex der Großmöwen zu den Neandertalern und anderen Europäern,
LIECHTI, F.: Theoretische Grundlagen zur Berechnung von Zugintensitäten nach Mondbeobachtungen.
SALEWSKI, V.: Nächtlicher Vogelzug über Regensburg – erste Ergebnisse von Mondbeobachtungen.
METZ, J., DIRRIGL, J.: 50 Jahre Vogelberingung in Amberg und im Landkreis Amberg-Sulzbach.
SCHRÖPFER, L.: Durchzug der Heidelerche Lullula arborea durch Südwestböhmen in den Jahren 1996-2005.
VIDAL, A.: Ein neuer Rastplatz des Gänsesägers Mergus merganser am Regen in Regensburg.

Band 54 (2007)
Festschrift 160 Jahre Naturwissenschaftlicher Verein Regensburg 1846 - 2006
LIMMER, N., WUNDERER, H.: Chronik einer erfolgreichen Geschichte
(182 S., zahlr. Archivbilder)

Sonderausgabe zu Band 54
ULLRICH, B., WUNDERER, H-J.: Albertus Seba (1665-1736) – Naturalienkabinette im 18. Jahrhundert.
(Jubiläumsausstellung: 45 Jahre Naturkundemuseum und 160 Jahre Naturwiss. Verein) (50 S., davon 20 S. Farbabbildungen)

Band 55 (2009)
Jahresbericht 30 (2007/2008) der Ornithologischen Arbeitsgemeinschaft Ostbayern
SCHMIDBAUER, H.: Der Brutbestand der Wasseramsel Cinclus cinclus am Unterlauf der Schwarzen Laber in den Jahren 1984-2007.
HAUSKA, G.: Wiesenweihen-Bruten in Ostbayern – eine persönliche Sicht.
SALEWSKI, V.: Bericht über eine Schachtelbrut beim Turmfalken Falco tinnunculus.
STAROSTA, B.: Vom Wandel der Lebensräume im Laufe der Erdgeschichte – ein Projekt des Regensburger Umweltzentrums zur Bildung für nachhaltige Entwicklung im Jahr 2006.

Band 56 (2010)
Jahresbericht 31 der Ornithologischen Arbeitsgemeinschaft Ostbayern
HAUSKA, G.: Der Eisvogel im Raum Regensburg
VIDAL, A.: Dynamik der Bestände des Kormorans (Phalacrocorax carbo) am Schlafplatz Tegernheim/ Donaustauf (Lkr. Regensburg) 1988/89 - 2008/09
TAUTZ, S., KRÄTZEL, K.: Ergebnisse winterlicher Möwenzählungen im Donautal zwischen Regensburg und Straubing
MAYER R., SCHMID, H.: Der Hirschkäfer (Lucanus cervus) im Landkreis Regensburg

Band 57 (2011)
Jahresbericht 32 der Ornithologischen Arbeitsgemeinschaft Ostbayern
KLOSE A.: Die Vogelwelt von Regensburg und Umgebung im Spiegel zeitgenössischer Quellen vom 18. bis zum 20. Jahrhundert
WARTNER F.: Ringablesungen an Höckerschwänen (Cygnus olor) bei Regensburg in den Wintern 2008/09 und 2009/10
VIDAL A.: Der Durchzug von Pfeifente (Anas penelope) und Spießente (Anas acuta) im ostbayerischen Donautal von 1978-1999, im Vergleich zum Zeitraum 1969-1975
VIDAL A.: Eine Scheckente (Polysticta stelleri) bei Regensburg
KAYSER R.: Erfahrungen und Empfehlungen für die Kartierung von Vorkommen des Rotmilans (Milvus milvus)
FRANZISZI W.: Waller Silurus glanis frisst adulte Reiherente Aythya fuligula
MAYER R.: Fledermäuse in Regensburg

Sonderband 2011
BÖTTCHER, J.: Lesen im Buch der Natur. Die Holzbibliothek im Naturkundemuseum Ostbayern Regensburg
(64 S., mit 23 Farbabbildungen)

Band 58 (2012)
Jahresbericht 33 der Ornithologischen Arbeitsgemeinschaft Ostbayern
HAUSKA, G.: 40 Jahre Ornithologische Arbeitsgemeinschaft Ostbayern
VIDAL A., WARTNER F.: Überwinterung einer Samtente (Melanitta fusca) auf der Donau bei Regensburg
SCHMID, H.: Brutversuch der Haubenlerche (Galerida cristata) in Regensburg-Burgweinting
GERL, J.: Der Wanderfalke (Falco peregrinus) in Regensburg
ZANKL, G.: Ornithologische Untersuchung der Artenvielfalt der "Weltenburger Enge"
ZETTL, L.: Die Vogelwelt des Unteren Vilstales

Sonderband 2013
SCHLEMMER R., VIDAL A., KLOSE A.: Die Brutvögel der Stadt Regensburg und ihre Bestandsentwicklung von 1982 bis 2012. (Ornitholog. Arbeitsgem. Ostbayern; 290 S., mit 126 Farbabb. u. 106 Farbkarten)

Band 59 (2014)
Jahresbericht 34 (2013/2014) der Ornithologischen Arbeitsgemeinschaft Ostbayern
FRANZISZI W.: Der gute Bestand der Kiebitze (Vanellus vanellus) in der Wallersdorfer Flur
LOBINGER T., HAUSKA G.: Brutversuch einer Mandarinente (Aix galericulata) in einer Schwarzspechthöhle im Truppenübungsplatz Oberhinkofen (Lkr. Regensburg)
VIDAL A.: Der Durchzug von Weihen (Circus spec.) und Milanen (Milvus spec.) am Südrand der Mittleren Frankenalb nördlich von Regensburg
LIEGL M.: Eulen im Landkreis Tirschenreuth - Ergebnisse von Bestandsaufnahmen zwischen 1980 und 2014
MAURER A.: Ein Nachweis des Ziegenmelkers (Caprimulgus europaeus) im Vorderen Bayerischen Wald im Herbst 2013
WARTNER F., WIEDL C.: Ein Ziegenmelker (Caprimulgus europaeus) auf dem Durchzug in Regensburg
RANK H.: Aufbau einer Federsammlung für wissenschaftliche Zwecke - ein 10-Jahres-Rückblick
SALEWSKI V.: Neue Nachweise der Kartäuserschnecke Monacha cartusiana (Montagu, 1803) in Regensburg
SALEWSKI V.: Beobachtungen des Kurzschwänzigen Bläulings Cupido argiades (Pallas, 1771) in Regensburg
SALEWSKI V.: Eine Neuansiedlung der Feuerlibelle Crocothemis erythrea (Brullé, 1832) in Regensburg

Band 60 (2015)
Jahresbericht 35 (2015) der Ornithologischen Arbeitsgemeinschaft Ostbayern
WARTNER, F., VIDAL, A.: Lange Verweildauer einer Eiderente (Somateria mollissima) bei Regensburg im Winter 2013/14
HAUSKA, G., SCHMID, H.: Zum Verlust der Brut des Nachtreihers (Nycticorax nycticorax) 2014 in der Kolonie im Sarchinger Weiher (Lkr. Regensburg)
ZÖLLNER, H., LUDACKA, G.: Jahresbericht 2014 des Artenhilfsprogramms Wiesenweihe (Circus pygargus) in Ostbayern
BAUMANN, P.: Fischadler (Pandion haliaetus) und Seeadler (Haliaeetus albicilla) als Brutvögel im Landkreis Schwandorf
HAUSKA, G.: Reviere und Bruten des Eisvogels (Alcedo atthis) in Regensburg und Umgebung 2014
SEIDL, C.: Überwinterung eines Raubwürgers (Lanius excubitor) auf den Winzerer Höhen bei Regensburg
TUSCHL, H.: Ein neues Brutvorkommen des Braunkehlchens (Saxicola rubetra) auf einer Stilllegungsfläche bei Matting (Lkr. Regensburg)
VIDAL, A.: Auffälliger Vogelzug im Herbst 2009 und 2012 über dem Rodauer Feld (Lappersdorf, Lkr. Regensburg) und die Wetterlage in Europa
KLOSE, A.: Die Avifauna eines Hartholzauen-Restes bei Geisling (Lkr. Regensburg) 1974 - 1998
Berichte und Hinweise:
AS-AM-Vögel - Vogelbeobachtungen im Lkr. Amberg-Sulzbach und in der Stadt Amberg im Jahre 2014
Anerkennungsurkunde für die OAG Ostbayern von der Stadt Regensburg

Band 61 (2016)
Jahresbericht 36 (2016) der Ornithologischen Arbeitsgemeinschaft Ostbayern
KNOTT, E., SCHMIDBAUER, H.: Ungewöhnliche Beobachtung zum Kannibalismus beim Sperlingskauz (Glaucidium passerinum) im Jahr 2016
FRANZISZI, W.: Beobachtungen zum Herbstzug 2015 der Sumpfohreule (Asio flammeus) im Gäuboden bei Wallersdorf
MEINDL, G., MEINDL, F.: Bemerkenswerte Eulenbeobachtungen in Landau und Umgebung (Lkr. Dingolfing-Landau) im Jahr 2015: Schleiereule (Tyto albä) und Zwergohreule (Otus scops)
BAUMANN, P.: Nisthilfen für die Schellente (Bucephala clangula) im Charlottenhofer Weihergebiet, Lkr. Schwandorf
BERNATSEDER, W.: Die Population des Habichts (Accipiter gentilis) im Lkr. Deggendorf- Brutbiologie und Bestandsentwicklung seit 1969
MEINDL, G., MEINDL, F.: Brut des Bienenfressers (Merops apiaster) bei Landau/Isar im Jahr 2015
VIDAL, A.: Die Vogelwelt des Unteren Regentales zwischen Regensburg-Gallingkofen und Mündung
ASBACH, B.: Auftreten eines Falles der Vogelgrippe H5N2 in einer Geflügelhaltung in Ostbayern
Berichte und Hinweise:
AS-AM-Vögel: Vogelbeobachtungen im Lkr. Amberg-Sulzbach und in der Stadt Amberg im Jahr 2015
"Harnisch-Bibliothek" der OAG Ostbayern im Naturkundemuseum
Frühjahrsexkursion 2016 der OAG Ostbayern in die Lüneburger Heide

Band 62 (2017)
Jahresbericht 37 (2017) der Ornithologischen Arbeitsgemeinschaft Ostbayern
KLOSE, A.: Bemerkenswerte Konzentration erfolgreicher Brüten von Gänsen und Enten (Anatidae) an der niederbayerischen Donau bei Aholfing/SR im Jahre 2016
BAUMANN, P.: Der Fischadler (Pandion haliaetus) im Landkreis Schwandorf
HAUSKA, G., STURM, R.: Reviere / Brüten des Eisvogels (Alcedo atthis) in Regensburg und Umgebung 2014 bis Mai 2017
ZETTL, L.: Anmerkungen zum Vorkommen des Schlagschwirls (Locustella fluviatilis) im niederbayerischen Vilstal
WARTNER, F.: Schlafplatz von Staren (Sturnus vulgaris) in einem Steinbruch
SCHLEMMER, R.: Bedeutung einzelner Habitatparameter für Vorkommen und Bruterfolg von Braunkehlchen (Saxicola rubetra) im Inneren Bayerischen Wald
SEIDL, C.: Der Gartenrotschwanz (Phoenicurus phoenicurus) in der Kleingartenanlage "Gartenfreunde" in Regensburg
FRANZISZI, W.: Neuer Lebensraum für Vögel der offenen Agrarlandschaft im Gäuboden
VIDAL, A.: Wintervogelbestände in einem Siedlungsgebiet in Lappersdorf / Lkr. Regensburg - Vergleich der Winter 1986/87,1994/95 und 2014/15
HAUSKA, F., HAUSKA, G.: Stieglitz oder Seidenschwanz? - Ein Madonnenbild aus dem 14. Jhdt. zur Zeit Karls des IV.
GERL, J.: Die Physikatsberichte der Oberpfälzer Landgerichte als historische Quelle für das Vorkommen von Vogelarten in der Oberpfalz um die Mitte des 19. Jahrhunderts
FICHTMÜLLER, T., HARTMANN, M., HINTERBERGER, L., MANDLINGER, M., TRAN, D., URBAN, T., WERNER, L., WINKLER, M., ZIERER, V., BENSINGER B., SCHMID, H.: Die Haselmaus im Donaustaufer und Kreuther Forst (Lkr. Regensburg)
Mitteilungen und Hinweise:
Nachruf Helmut Ellrott
Neuzugänge in der "Hanusch"- Bibliothek
Buchbesprechung